Andreas Ras MSc

Oralchirurgie Implantologie Zahnmedizin
© Andreas Ras Kalkstr.122 51377 Leverkusen webmaster@andreasras.de

Drahtklammerprothese

Die

Drahtklammerprothese

wird

nur

als

Provisorium,

Langzeitprovisorium

oder

Sofortprothese

(Immediat-

oder

Interimsersatz)

-

wie

beispielsweise

nach

Zahnextraktionen

und

vor

umfangreichen

prothetischen

Versorgungen

-

empfohlen.

Sie

ist

rein

schleimhautgetragen

und

erreicht

ihren

Halt

(Retention)

über

gebogene

Klammern.

Es

findet

keine

Abstützung

über

die

vorhandene

Restbezahnung

statt.

Die

Prothesen

sind

dadurch

nur

gering

lagestabil

und

durch

die

notwendige

Ausdehnung

bis

an

die

Zähne

heran

parodontal

ungünstig

gestaltet.

Die

Verbindung

der

Prothesensättel

wird

durch

Kunststoff

herbeigeführt,

der

aus

Stabilitätsgründen

stark

ausgeweitet

werden

muss.

Wegen

der

kostengünstigen

und

unkomplizierten

Herstellungsmöglichkeit

wird

diese

Prothese

zur

temporären Versorgung a

ngewandt.

Oberkiefer

Unterkiefer

privisorische Prothese

Andreas Ras MSc

Oralchirurgie Implantologie Zahnmedizin